<
Institut für Primärenergieforschung

Aufruf:
Berlin 2005 -
Finanzierungsstrategien am Rande des Machbaren

Bitte beachten Sie, dass die folgenden Zeilen etwas von Ihnen wollen. Der Kongreß "Berlin 2005 - Strategien am Rande des Machbaren" an Ostern 2005 ist an Ihren Finanzierungsstrategien interessiert. Vergessen Sie nicht, dass vieles machbar ist:

:Wir suchen Menschen !
:Wir suchen Menschen, die mitwirken wollen an der Konferenz, die das Unmögliche versucht und dem Thema Geld Subjektivität einhaucht.
Wir reden über Finanzierungsstrategien und was in ihrem Leben Wert hat.
Wir sind kein Kreditinstitut, keine Versicherung, keine Existenzgründungs- zentrale, kein Promoter der Agenda 2010, kein Ethnologenteam für Verhaltensforschung an Einzelwesen in finanziellen Notlagen.
Wir haben keine Arbeit. Es gibt auch keine Arbeit. Es wird auch keine Arbeit geben. Nie wieder.
:Wir müssen reden! Das Problem wird sich nicht von selbst lösen!
Wir haben einen kleinsten gemeinsamen Nenner - Wovon lebst du?
Wir suchen Menschen, die ihre Finanzierungsstrategien offen legen. Wir suchen Erzählungen von krummen Dingern und reichen Gönnern.
:Wir wollen die Persönlichkeiten nicht aus ihren Leben kürzen.
Wir suchen Menschen, die Anträge schreiben und Finanzpläne aufstellen können, die Vorschläge machen wollen, oder die uns diese Idee ausreden wollen.
Wir denken an :Berlin 2005. : Ja! wir nehmen Geschenke an. Wir wollen dafür sorgen, dass wir etwas zu verlieren haben...
Wir brauchen Ihre Hilfe, wir brauchen Ihr Urteil, wir brauchen Ihre Leidenschaft. Wovon leben Sie?
Tel: +49 (0)30 - 44.77.00.8 im ausland, Berlin oder mail: institut@fernwaerme-berlin.net

weiter